Tierheilpraxis Gaby Papp

Naturheilpraxis für Tiere

"Das Wenige, das du tun kannst, ist viel, wenn du nur irgendwo Schmerz und Weh und Angst

von einem Wesen nimmst."

Albert Schweitzer

Bachblüten  -   Seelenpflanzen für Seelenwesen


 

Die Bachblüten finden in meiner Praxis meist als begleitende Verhaltenstherapie Anwendung. 

Tiere, die Probleme im Alltag haben, egal ob sich diese durch Ängste, Depressionen, Aggressionen etc. zeigen, sollen mit den Bachblüten und der entsprechenden Unterstützung des Tierbesitzers wieder in ihre Balance gebracht werden.

Das Gemüt als feinste Antenne des Organismuses zeigt uns in erster Instanz durch Veränderungen Konflikte an, die, sofern sie unentdeckt bleiben, auch körperliche Symptome hervorrufen können.

Unseren 4-beinigen Seelenwesen reagieren ganz fantastisch auf die pflanzliche Hilfe der Bachblüten.



Weitere Infos findest du auch unter "Veröffentlichungen" 

 

 

Gefällt mir